Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© arkadi bojarsinov dreamstime.com Komponenten | 01 Juli 2015

Lattice Semiconductor stellt Updates von Design-Tool-Suiten vor

Die neuesten Software-Versionen ermög­lichen es Anwen­dern, mit energie­effizienten, kompakten und preis­günstigen FPGAs bei Inno­va­tionen an der Spitze zu bleiben.
Das ist eine ProduktankĂĽndigung von Lattice Semiconductor Corporation. Allein der Emittent ist fĂĽr den Inhalt verantwortlich.
Lattice Semiconductor Corporation präsentiert Updates seiner Design-Tool-Suiten Lattice Diamond®, iCEcube2™ und ispLEVER® Classic. „Lattice hat große Anstrengungen unternommen, um auch weiter­hin Inno­va­tionsführer beim FPGA-Design zu sein“, sagte Mike Kendrick, Director of Software Marketing bei Lattice. „Die heutigen Updates ermög­lichen es unseren Kunden, in einer sich ständig wandelnden Design-Umgebung an vorderster Front der Inno­va­tion zu bleiben.“ Lattice Diamond v3.5 Die Lattice Diamond Design Software ist eine voll­ständige Sammlung von FPGA-Design-Tools mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, einem effi­zienten Design-Flow, hervor­ragender Design-Exploration und vielem mehr. Die neuen Updates ermög­lichen allen Nutzern mit Stan­dardlizenz den Zugang zu ECP5™ FPGAs. Die Lattice Diamond Free License bietet Zugang zu den Non-SERDES-ECP5U-Bausteinen, und die Lattice Diamond Subscription License ermög­licht den Zugang zu den SERDES ECP5UM-Bausteinen. Ein Daten-Update für die Familie ECP5 ermög­licht außer­dem Leis­tungs­stei­ge­rungen. Die in der Lattice-Diamond-Tool-Sammlung enthaltene Lattice Synthesis Engine (LSE) unter­stützt jetzt die FPGA-Familien ECP5, LatticeECP3™, LatticeECP2™, LatticeECP2M™, LatticeXP2™, MachXO3L™, MachXO2™ und MachXO™. Die Kunden haben jetzt eine Aus­wahl an Synthese-Tools zur Hand, die es ihnen ermög­licht, aus einem noch viel­fältigeren Angebot an FPGA-Typen die größt­mögliche Leis­tung herauszuholen. iCEcube2 2015.04 Die Design-Soft­ware iCEcube2 bietet den Kunden eine Reihe benutzerfreundlicher Design-Tools, die ihnen dabei helfen, ihre Kosten-, Energieeffizienz- und Time-to-Market-Ziele zu erreichen. iCEcube2 2015.04 bietet Nutzern mit Stan­dardlizenz jetzt Zugang zu den FPGA-Familien iCE40 Ultra™ und iCE40 UltraLite™. Das erleichtert es Herstel­lern von Handheld-Produkten für den Consumer­bereich oder indus­trielle Anwen­dungen, ihre Produkte schnell mit Unterscheidungsmerkmalen auszustatten, die sie vom Wettbewerb abheben. ispLEVER Classic 2.0 Das Update zur ispLEVER Classic Software akti­viert eine Reihe von Synthese-Tools für die Produkt­familie Lattice ispMach® 4000CPLD. In der Classic-Suite sind jetzt die Lattice Synthesis Engine (LSE) und Synopsys® SynplifyPro® enthal­ten. Nutzer können bei der Imple­men­tierung ihres Designs einfach zwischen diesen Tools wechseln, um in ihrer jewei­ligen Anwen­dung die größt­mögliche Leis­tung und Energieeffizienz zu erzie­len.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1