Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jackie egginton dreamstime.com Komponenten | 16 Juni 2015

FPC erhält Auftrag von chinesischem Smartphone-Hersteller

Fingerprint Cards hat einen Auftrag von in Höhe von SEK 375 Millionen (rund 37,43 Mio. EUR), inklusive aller Touch-Fingerprint-Sensoren aus dem Portfolio des Unternehmens, von einem seiner Modulpartnern in Asien erhalten.
Die Lieferungen sind vor allem im dritten Quartal von 2015 geplant. Die Sensoren sollen von Smartphone-Herstellern in Asien verwendet werden.

Jorgen Lantto, Vorstandsvorsitzender bei FPC, kommentiert: „Dieser Auftrag ist ein weiterer Beweis dafür, dass es ein wachsendes Interesse an Smartphone-OEMs zur der Integration von Touch-Fingerprint-Sensoren in den Geräten gibt und das FPC hat eine sehr starke Position in diesem Markt, dank unserer führenden Technologien und unserem breiten Produktportfolio hat.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2