Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© franz schloegl dreamstime.com Markt | 22 Mai 2015

First Sensor schließt Integration mit neuem Markenauftritt ab

Die First Sensor AG schließt die Integration ihrer in den vergangenen Jahren erworbenen Tochtergesellschaften mit einem gemeinsamen Marktauftritt ab.

Das internationale Sensorik-Unternehmen tritt ab sofort mit einheitlichen Firmierungen und einer gemeinsamen Brand Identity auf und bildet damit die in 2014 verabschiedete strategische Ausrichtung und Aufstellung nun auch nach außen sichtbar ab. „Wir haben unsere Strategie konsequent auf die Kernsegmente Industrial, Medical und Mobility ausgerichtet. Damit haben wir das Unternehmen in Struktur, Entwicklungs- und Produktionspotenzial weit nach vorn gebracht. First Sensor ist heute bestens positioniert, um den Wachstumsmarkt Sensorik an führender Stelle mitzugestalten. Dies alles bringen wir mit unserem neuen Markenauftritt selbstbewusst zum Ausdruck”, so Dr. Martin U. Schefter, CEO der First Sensor AG. Einhergehend mit dem neuen Marktauftritt werden auch die Tochtergesellschaften unter dem Dach der First Sensor AG zusammengeführt. Neben der einheitlichen Brand Identity umfasst dies auch einen gemeinsamen Internetauftritt und die Umbenennung der Töchter, die bislang noch nicht das „First Sensor” im Namen getragen haben. „Mit der Aufstellung in drei Business Units und den übergreifend agierenden Competence Centern Research und Development sowie Production haben wir die standort- und länderübergreifende Zusammenführung zu einem integrierten, wachstumsstarken Technologieunternehmen bereits im vergangenen Jahr abgeschlossen. Mit den neuen Namen und dem gemeinsamen Außenauftritt machen wir dies nun auf einen Blick sichtbar”, so Schefter. „Damit wollen wir sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter noch attraktiver werden.” Derzeit beschäftigt First Sensor 836 Mitarbeiter weltweit.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2