Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© aixtron Komponenten | 20 Mai 2015

Aixtron erhält großen Auftrag für AIX R6-Anlagen

Aixtron hat einen Auftrag über mehrere MOCVD-Anlagen des neuen Typs AIX R6 erhalten. Die Auslieferung wird sich bis 2016 erstrecken.

Die AIX R6 liefert hohen Durchsatz bei fortgesetzten Produktionsläufen und verfügt über die niedrigsten Betriebskosten im Markt. Damit ermöglicht die Anlage den Kunden eine effiziente Ausweitung der Produktion. „Die AIX R6 wurde gezielt für die Produktionsbedürfnisse der Kunden entwickelt und zeichnet sich deshalb durch hohe Materialeffizienz und besondere Homogenität in der Abscheidung aus“, sagt Dr. Bernd Schulte, Vorstandsmitglied und COO der Aixtron SE. „Ergänzend zu den Kostenvorteilen überzeugt die AIX R6 mit mehr Automation, erhöhter Funktionssicherheit und einer verbesserten Prozesskontrolle, welche die Konstanz der Prozessergebnisse verbessert und zu einer höheren Ausbeute führt. Damit trägt die AIX R6 effektiv zum geschäftlichen Erfolg unserer Kunden bei.“ ----- Bild: AIX R6 Frontalansicht Anlage © Aixtron
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-2