Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Markt | 07 Mai 2015

MSSL investiert in zwei neue Werke in den USA und in Ungarn

Um die Expansionsaktivitäten von Daimler zu unterstützt wird MSSL in zwei neue Werke in den USA und in Ungarn investieren. Dies ermöglicht SMRP BV näher an den Daimler Fahrzeugwerken zu sein.

Die Aktivitäten werden durch SMP (Samvardhana Motherson Peguform), die 2011 von SMRP BV erworben wurden, durchgeführt. SMP ist ein Technologie- und Marktführer für Stoßfänger, Türverkleidungen und Cockpits mit einer starker Präsenz in Europa, Mexiko, Brasilien und China. SMP ist ein wichtiger Zulieferer für die Automobilhersteller in Europa, vor allem in Deutschland. Das neue SMP Werk in Ungarn liegt in der Nähe des Daimlerwerks in Kecskemet. Auch das neue Werk in den USA ist nahe dem Daimlerwerk in Tuscaloosa angesiedelt. Vivek Sehgal Chaand, Vorsitzender von MSSL, sagt, dass die Vorbereitungsarbeiten für die beiden neuen Anlagen bereits begonnen hätten, so geht es aus einer Pressemitteilung hervor.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1