Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nvidia Markt | 07 Mai 2015

Nvidia schließt Cellular Chip Business

Nvidia wird im zweiten Quartal von 2016 seinen Icera Modem Betrieb schließen. Sowohl ein Verkauf der Technologien oder des gesamten Betriebes scheint eine Option zu sein.

2011 erwarb Nvidia Icera, doch im Laufe der Zeit hat das Unternehmen seine Strategie neu strukturiert und die Prioritäten haben sich geändert. Fortan will das Unternehmen sich auf high-growth Möglichkeiten im Gaming, sowie in Automobil- und Cloud Computing-Anwendungen konzentrieren. Das Icera 4G LTE Modem erfüllt die Bedürfnisse des Unternehmens für das nächste oder sogar mehrere Jahre. Für die Zukunft erwartet das Unternehmen eine Partnerschaft mit Drittanbietern von Modem Lieferanten und wird somit keine eigenen mehr entwickeln. Der Icera Modem Betrieb umfasst rund 500 Mitarbeiter, vor allem in Großbritannien und Frankreich. Kleinere Niederlassungen sind in Asien und in den Vereinigten Staaten angesiedelt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-2