Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© cisco Markt | 06 Mai 2015

Cisco wechselt nach 20 Jahren Chef aus

Der Netzwerk-Ausrüster Cisco bekommt nach 20 Jahren einen neuen Chef. Und zwar aus den eigenen Reihen.

Der bisher für das weltweite Geschäft zuständige Manager Chuck Robbins werde zum 26. Juli die Konzernführung übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Er ist seit 1997 bei dem Unternehmen. Der bisherige Chef John Chambers wird Vorsitzender des Verwaltungsrates.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1