Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Markt | 04 Mai 2015

Arrow ist neues Mitglied bei Linaro

Arrow ist neues Mitglied bei Linaro Ltd., einer Non-Profit-Entwicklerorganisation, die Open-Source-Software für ARM-Anwendungen konsolidiert und optimiert.

Arrow ist der erste Linaro-Kooperationspartner, der sowohl Hardware-Design- als auch Distributions-Kapazitäten einbringt. „Wir freuen uns, unsere Entwicklungs-Services, unser umfassendes Produktangebot und weltweite Ressourcen in der globalen Lieferkette der Open Source Community von Linaro zur Verfügung stellen zu können, sagt Aiden Mitchell, Vice President Semiconductor Marketing bei Arrow. „Die Zusammenarbeit mit der Linaro Community wird dazu beitragen, das Innovationstempo auf dem ARM-Prozessormarkt zu beschleunigen.“ Arrow wird mit seinem Herstellernetzwerk zusammenarbeiten, um eine Reihe von standardisierten Open Source Boards für die Linaro 96boards.org Community zu entwickeln. „96Boards steht für den Aufbau einer einheitlichen Software und Hardware Community zur Entwicklung kostengünstiger Boards auf der Basis von ARM Cortex-A Prozessoren von mehreren Halbleiteranbietern“, sagt Rob Booth, COO bei Linaro. „Die Gewährleistung von zuverlässiger Hardwareproduktion und zuverlässigem Hardwarevertrieb ist wichtig für die Weiterentwicklung der Community, und wir sind sicher, dass Arrow als erster 96Boards Manufacturing Distributor Partner diese Initiative beschleunigen wird.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2