Anzeige
Anzeige
Anzeige
© infineon Komponenten | 27 April 2015

BSI zertifiziert industrieweit ersten TPM-Chip mit SPI-Schnittstelle

Infineon Technologies setzt im Bereich der IT-Sicherheit erneut Maßstäbe.
Das ist eine Produktank√ľndigung von Infineon Technologies. Allein der Emittent ist f√ľr den Inhalt verantwortlich.
Das BSI (Bundesamt f√ľr Sicherheit in der Informationstechnik) hat mit dem neuen OPTIGA‚ĄĘ TPM (Trusted Platform Module) erstmals einen TPM-Chip mit SPI (Serial Peripheral Interface)-Schnittstelle zertifiziert. Das Zertifikat gem√§√ü dem international anerkannten Sicherheitsstandard Common Criteria EAL4+ wurde gestern bei der RSA Cyber-Sicherheitskonferenz in San Francisco √ľbergeben. Die Zertifizierung durch unabh√§ngige Institutionen wie dem BSI gibt Systemherstellern und Verbrauchern Orientierungshilfe, damit sie vertrauensw√ľrdige L√∂sungen leicht erkennen und ausw√§hlen k√∂nnen.

Die OPTIGA‚ĄĘ TPM-Chips sind mit einem Datentresor f√ľr IT-Systeme vergleichbar. Sie werden f√ľr traditionelle Computeranwendungen aber auch eingebettete L√∂sungen oder Mobilger√§te wie Tablets verwendet. Mit dem nun zertifizierten

TPM 1.2 mit der weit verbreiteten SPI-Schnittstelle f√ľhrt Infineon eine neue Generation von Chips ein. Diese sind f√ľr PCs ideal geeignet, er√∂ffnen aber auch weitere Einsatzm√∂glichkeiten in zunehmend vernetzten industriellen wie auch Embedded Systemen. Beispielsweise im Bereich IoT (Internet of Things)- Router und Gateways bis hin zu √úberwachungskameras. Diese profitieren davon, dass die SPI-Schnittstelle Daten mit hoher Geschwindigkeit √ľbertragen kann und zugleich den Programmieraufwand senkt. OPTIGA‚ĄĘ TPM-Chips nutzen gesicherte Verschl√ľsselungstechnologien und den flexibel programmierbaren SOLID FLASH‚ĄĘ-Speicher von Infineon.

Die Trusted Computing Group (TCG) definiert die Spezifikation des Trusted Platform Module (TPM) und wird von Unternehmen wie Microsoft, Intel oder IBM unterst√ľtzt. Diese Hardware-basierten L√∂sungen verbessern die IT-Sicherheit von PCs wie auch vielen weiteren Anwendungen. Infineon ist Marktf√ľhrer bei TPMs und hat bereits die ersten Chips gem√§√ü dem neuen Standard TPM 2.0 auf den Markt gebracht. Diesen Vorsprung baut Infineon nun weiter aus.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2