Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© aydindurdu dreamstime.com Markt | 22 April 2015

Neben Über auch Facebook an HERE interessiert?

Das GeschĂ€ft mit digitalen Landkarten von Nokia steht zum Verkauf. Doch nicht nur Taxi-Service Über und deutsche Automobil-Hersteller, soll auch Facebook an einem Kauf interessiert sein.
Das berichtet das manager magazin. Mit Hellman & Friedman soll auch noch ein Finanzinvestor mitmischen. Eine ganze Reihe an Interessenten also.

HERE wird in den Nokia-BĂŒchern mit einem Wert von EUR zwei Milliarden gefĂŒhrt (wir berichteten bereits). Ob die Finnen sich mit einem offenen VerĂ€ußerungsverfahren zu einem höheren Preis verhandeln können bleibt abzuwarten.

Wie das Magazin weiter berichtet, wollte sich keines der beteiligten Unternehmen zu den 'MarktgerĂŒchten' Ă€ußern.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2