Anzeige
Anzeige
© franz pfluegl dreamstime.com Design Analysen | 05 März 2015

Intel, Qualcomm und Samsung - in Führung

Mehr als jede andere Branche wird das Halbleitergeschäft durch einen raschen technologischen Wandel definiert. Das Ergebnis sind konstante und hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung.
Unter den Top10 Unternehmen mit den höchsten Ausgaben in F&E (2014) befinden sich fünf aus den USA, drei aus dem asiatisch-pazifischen Raum und jeweils ein Unternehmen aus Japan und in Europa. Die Liste umfasst fünf IDMs, vier Fabless-Anbieter und Foundry TSMC.

Intel übertrifft alle Chip-Unternehmen bei F&E-Ausgaben im Jahr 2014: mit einem 36% Anteil an den gesamten Top10 Ausgaben (oder 21% der weltweit ausgegebenen USD 56,0 Mrd.). Fabless IC Unternehmen Qualcomm konnte mit Intel Schritt halten und bleibt auf Position #2, eine Position, die man bereits 2012 erreichen konnte.

TSMC erhöhte seine F&E Ausgaben um 15%. Das - zusammen mit der Tatsache, dass sowohl Toshiba als auch ST weniger ausgaben - brachte das Unternehmen auf Position 5.


© IC Insights

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1