Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alinoubigh dreamstime.com Komponenten | 16 Januar 2015

RS Components erweitert Portfolio mit Bare Conductive

RS ist mit dem Technologiegestalter Bare Conductive eine Partnerschaft eingegangen und hat dessen Kreationen Electric Paint und das auf der Arduino-Plattform basierende Touch Board vorgestellt.
Diese Produkte bieten kostengĂŒnstige und einfach anwendbare Möglichkeiten fĂŒr professionelle Entwickler und fĂŒr Maker Communities. Electric Paint ist elektrisch leitend, ungiftig, lösungsmittelfrei und wasserlöslich. Es kann als „flĂŒssiger Draht“, als Medium fĂŒr kaltes Löten oder sogar als leitendes Klebmittel genutzt werden. Durch die Eignung fĂŒr den Einsatz in DC-Niederspannungsversorgungen lĂ€sst sich Electric Paint als Potenziometer verwenden. Es ist ideal fĂŒr die Prototypenfertigung, Reparatur von Leiterplatten und das Malen von Schaltkreisen und Sensoren auf jeder OberflĂ€che. Die Mikrocontroller-Platine Touch Board enthĂ€lt einen kapazitiven Touch Chip, MP3-Player, SD-Karten-Steckplatz, LadegerĂ€t fĂŒr LiPo-Akkus und 12 Elektroden, die direkt mit Leitern verbunden werden können. Über die Verbindung zu mit Electric Paint erzeugten Pads ist es möglich, GerĂ€usche und KlĂ€nge ĂŒber den MP3-Player zu triggern. Weitere mögliche Funktionen stellen Wireless-Kommunikation oder Motorsteuerungen durch Nutzung des Arduino Expansion Shields dar. „Der Start unserer Partnerschaft mit RS Components schlĂ€gt ein neues Kapitel in der Geschichte von Bare Conductive auf. Wir können dadurch unsere Leidenschaft fĂŒr die Kreierung unerwarteter Formen elektronischer Interaktion auf eine globale kommerzielle und industrielle Kundenbasis ausdehnen“, sagte Matt Johnson, CEO von Bare Conductive. „Wir fĂŒgen die StĂ€rken unserer Distributions-Dienstleistungen hinzu“, sagt Ben Lawton, Global Head of Tools & Consumables bei RS Components. „Die Summe schafft ein ĂŒberzeugendes Angebot fĂŒr unsere Kunden sowie eine Plattform fĂŒr Partnerschaft und wachsenden Erfolg in der Zukunft“.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2