Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 Februar 2007

ELMOS Semiconductor AG mit stabilem Aufwärtstrend

Die ELMOS Semiconductor AG konnte nach vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2006 den Umsatz um 9,3 Prozent auf 160,7 Millionen Euro (2005: 147,0 Millionen Euro) steigern.

Das Bruttoergebnis stieg auf 73,0 Millionen Euro (2005: 70,6 Millionen Euro). Dies entspricht einem Anstieg um 3,4 Prozent. Die Bruttomarge entwickelte sich wie erwartet rückläufig auf 45,5 Prozent (2005: 48,1 Prozent). Im Wesentlichen als Folge der gestiegenen Herstellungskosten sank das Betriebsergebnis auf 19,6 Millionen Euro (2005: 20,1 Millionen Euro). Die Marge des Betriebsergebnisses reduzierte sich damit auf 12,2 Prozent (2005: 13,7 Prozent). Das EBIT erreichte 19,8 Millionen Euro (2005: 20,0 Millionen Euro) und entsprach somit einer EBIT-Marge von 12,3 Prozent (2005: 13,6 Prozent). Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2006 werden auf der Bilanzpressekonferenz (Dortmund) und der Analystenkonferenz (Frankfurt) am 14. März 2007 vorgestellt.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2