Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kritchanut dreamstime.com Markt | 10 Dezember 2014

Tetronics übernimmt 90% der Funkwerk Security Communications

Die Funkwerk AG, K√∂lleda, hat heute 90 % der Anteile an der Funkwerk Security Communications GmbH, Salzgitter, (FSC) an die Tetronics Beteiligungsgesellschaft mbH √ľbertragen; die restlichen Anteile verbleiben im Eigentum der Funkwerk AG.
Die Funkwerk Videosysteme GmbH (FVS), bis dato eine Tochtergesellschaft der FSC, wird bis zum Vertrags-Closing auf eine andere Gesellschaft innerhalb der Funkwerk-Gruppe √ľbertragen. Das Gesch√§ftsfeld Videosysteme verbleibt somit zu 100% im Funkwerk-Konzern.

Der gesellschaftsrechtlichen Neuausrichtung schlie√üt sich die Suche nach strategischen Kooperationspartnern und Investoren an, um die Internationalisierung der FSC im notwendigen Ma√ü zu beschleunigen. Der Gesch√§ftsbereich verf√ľgt √ľber eine breite Palette an renommierten und erfolgreich am Markt platzierten Personennotrufsystemen und -ger√§ten. Ihre in Deutschland f√ľhrende Position will FSC st√§rker nutzen, um zus√§tzliche Marktanteile im Ausland zu gewinnen und somit den Umsatz zu erh√∂hen. Damit einher gehen auch die schnellere Amortisierung der Entwicklungskosten und die Erweiterung des technologischen Know-how.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-2