Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 14 Februar 2007

Siemens eröffnet FuE-Zentrum in Tschechien

Siemens hat im tschechischen Frenstat pod Radhostem ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Automobil-Sensoren eröffnet.

Das FuE-Zentrum im Nordosten des Landes umfasst anfangs rund 50 Mitarbeiter, die Sensoren für die weltweite Produktion entwickeln. Der Standort soll weiter ausgebaut werden.
Weitere Nachrichten
2020.08.04 13:53 V18.8.1-1