Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rs components Markt | 03 November 2014

Rosenberger setzt auf RS Components

RS Components, die Handelsmarke der Electrocomponents plc, hat eine weltweite Distributionsvereinbarung mit Rosenberger, einem Hersteller von Verbindungskomponenten im Bereich HF und Fiber Optics, geschlossen.
„Die Entscheidung zur Zusammenarbeit mit RS ist Teil der Erweiterung unserer bestehenden Strategie des direkten Kontakts und der Belieferung der Kunden“, sagte Dr. rer. nat. Tosja Zywietz, Chief Strategy Officer von Rosenberger. „Es ist fĂŒr uns Ă€ußerst sinnvoll, mit einem Vertriebspartner, der im Markt fĂŒr Steckverbinder, passive und elektromechanische Bauelemente (IP&E) ĂŒber eine hohe Kompetenz verfĂŒgt, zusammenzuarbeiten. FĂŒr uns ist nicht nur die erstklassige Logistik von hoher Bedeutung, sondern auch der zukunftsorientierte Ansatz zur Betreuung der Kunden durch vielseitige E-Commerce-Initiativen und Online-Entwicklungsressourcen. Wir sehen deutliche Wachstumschancen, die sich durch diese Allianz ergeben“.

„Die Erweiterung unseres IP&E-Portfolios durch die Produktlinien von Rosenberger ist ein wichtiger Meilenstein und bestĂ€tigt, dass RS ein fĂŒhrender Distributor fĂŒr die zehn weltweit fĂŒhrenden Hersteller von Verbindungskomponenten und fĂŒr die Nummer Eins der Hersteller von HF-Steckverbindern ist“, ergĂ€nzte Kevin McCormack, Global Head of Interconnect, Passives und Electromechanical von RS. „FĂŒr diese Anwender ist von großer Bedeutung, dass sie schnellen, einfachen Zugriff auf die besten, innovativsten Komponenten auf dem Markt haben“.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.14 11:24 V11.8.1-1