Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 Februar 2007

Phoenix Mecano übernimmt Leonhardy Gruppe

Die Phoenix Mecano AG, ein Schweizer Spezialist für elektromechanische Komponenten, hat mit Wirkung vom 01.01.2007 die Leonhardy GmbH und die MCT GmbH mit Firmensitz in Reichenschwand, übernommen.

Phoenix Mecano stellt technische Gehäuse, Elektronikbauteile, Verstellmotoren und ganze Systemintegrationen her, die im Maschinenbau, der Industrieelektronik sowie dem öffentlichen und privaten Pflegebereich zum Einsatz kommen. Die 1965 gegründete Leonhardy GmbH in Reichschwand entwickelt und produziert elektromechanische Komponenten und Systeme mit Kernkompetenz in den Bereichen Stanzen, Kunststoffspritzen, Hot Melt und Kunststoffmetallisierung. Das 1986 gegründete Schwesterunternehmen MCT GmbH (Moderne Contact Technologie) konzentriert sich auf Steckverbinder und Kunststoffmetallisierung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2