Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 Februar 2007

Auch STMicroelectronics will Speicherbereich ausgliedern

Carlo Bozotti, CEO und President von STMicroelectronics, will, wie es kürzlich auch die Mitbewerber Philips und Infineon vorgemacht haben, den Flash-Geschäftsbereichs in ein eigenständiges Unternehmen ausgliedern.

Bereits zum 1. Januar 2007 wurde der Bereich in einem eigenen Geschäftsbereich zusammengefasst. Laut Plan soll dieser Geschäftsbereich nun bis spätestens Ende 2007 in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert und strategisch neu ausgerichtet werden. Der Bereich NOR- und NAND-Flash Memories umfasst mehrere tausend Mitarbeiter und trug 2006 ca. 16 Prozent zum Gesamtumsatz bei.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2