Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Markt | 03 Juni 2014

Maxim Integrated kommt im Nissan Pathfinder Hybrid zum Einsatz

Maxim Integrated Products, Inc. teilt mit, dass sein f├╝r Lithium-Ionen-Akkus (Li+) konzipierter Batteriemonitor von Nissan Motor Co. Ltd. im Nissan Pathfinder Hybrid eingesetzt wird, einem f├╝r den nordamerikanischen Markt vorgesehenen SUV (Sport Utility Vehicle).
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Maxim Integrated. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Das Li+-Akkusystem f├╝r den Nissan Pathfinder Hybrid stammt aus der Entwicklung von Hitachi Automotive Systems, Ltd. Die Firma Hitachi Vehicle Energy, Ltd. entwickelte das System unter Verwendung des IC von Maxim. Der Li+-Batteriemonitor von Maxim bietet Selbstdiagnose-Funktionen und eine robuste Daisy-Chain-Datenkommunikation, die problemlos mit den hohen Spannungsanforderungen der Automobilindustrie zurechtkommt. Mit der hochintegrierten L├Âsung lie├č sich ein leistungsf├Ąhiges und dabei kleines und leichtes Li+-Akkusystem f├╝r das Hybridfahrzeug realisieren. Die Kombination des Batteriesystems von Hitachi mit dem Li+-Akkumonitor-IC von Maxim verleiht dem Pathfinder Hybrid einen gr├Â├čeren Aktionsradius und verbessert au├čerdem die allgemeine Sicherheit des Akkusystems. ÔÇ×Das Akkuzellen-├ťberwachungs-IC von Maxim hatte entscheidenden Anteil an der Entwicklung des hochzuverl├Ąssigen und leistungsstarken, dabei aber kleineren und leichteren Li+-Akkusystems, das f├╝r das neuesten Hybridfahrzeug ben├Âtigt wurdeÔÇť, erkl├Ąrte Koji Masui, Department Manager, Lithium Ion Battery Development Dept., Hitachi Automotive Systems, Ltd. ÔÇ×Der Automotive-Markt stellt einen wichtigen Schwerpunkt f├╝r Maxim dar, daher freue ich mich dar├╝ber, dass sich Nissan bei seinem Pathfinder Hybrid f├╝r unser Zellen├╝berwachungs-IC entschieden hatÔÇť, sagte Kent Robinett, Managing Director, Automotive Marketing bei Maxim Integrated. ÔÇ×Maxim arbeitet auf ein Antriebsstrang-System der n├Ąchsten Generation f├╝r Elektro- und Hybridfahrzeuge hin und wird die Entwicklung hochintegrierter Produkte f├╝r diesen wichtigen Markt weiter fortsetzen.ÔÇť Maxim ist Spitzenreiter bei der Analog-Innovation und -Integration. Aus der Reihe der Halbleiterhersteller ragt das Unternehmen durch seine F├Ąhigkeit heraus, umfangreiche und diversifizierte analoge Funktionen auf einem Chip zu integrieren. Die hochintegrierten L├Âsungen von Maxim helfen den Kunden bei der Produktion kleinerer Systeme mit mehr Energieeffizienz.
Weitere Nachrichten
2019.03.15 12:31 V12.5.5-1