Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SEPA Komponenten | 27 Mai 2014

Steck-Lüftermanschetten für die schnelle, schraubenlose Montage

SEPA hat das Sortiment an Steck-Lüftermanschetten vom Typ SLM erweitert. Die elastischen Befestigungsmanschetten sind somit für Lüfter mit Befestigungsflansch in den Abmessungen von 30mm×30mm bis 120mm×120mm erhältlich.

Das ist eine Produktankündigung von SEPA. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Mit den patentierten elastischen Manschetten lassen sich Axiallüfter ohne Werkzeug, schraubenlos, schnell und sicher an Montageplatten oder Gehäusewänden befestigen. Dadurch verringern sich sowohl die Kosten als auch die Zeit bei der Montage. Weil die Stecknippel einfach durch die vorhandenen Standardbohrungen in der Montageplatte oder der Gehäusewand gezogen werden, ohne eine Änderung am Lochausschnitt vornehmen zu müssen, eignen sich die Lüftermanschetten ideal zum nachträglichen Einbau / Nachrüsten bestehender Geräte. Die Lüftermanschetten erzeugen nicht nur eine Abdichtung zwischen Saug- und Druckraum, sie eliminieren auch die Übertragung von Vibrationen und Schwingungen der Lüfter auf die Gehäusewand. Die dadurch reduzierte Geräuschentwicklung um bis zu 9 dB ist deutlich hörbar. Darüber hinaus schützen die Manschetten den Lüfter vor Erschütterungen, was sich wiederum positiv auf dessen Lebensdauer auswirkt. Die Steck-Lüftermanschetten aus schwarzem TPE mit ca. 70° Shore-A zeichnen sich durch ein Brandverhalten gemäß UL 94-V-0 aus. Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt zwei Wochen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2