Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 26 Januar 2007

Erfolglose Verhandlungen über Stellenabbau bei Balda

Die Verhandlungen beim Handy-Ausr├╝ster Balda ├╝ber den geplanten Stellenabbau am Stammwerk Bad Oeynhausen sind gescheitert.
"Die Verhandlungen mit der Arbeitnehmerseite sind am sp├Ąten Dienstagabend ohne Ergebnis beendet worden", sagte Joachim Gut, Vorstandschef der Balda AG. Der Betriebsrat im Balda-Werk Bad Oeynhausen hat das Angebot des Vorstands an die vom Jobabbau betroffenen Mitarbeiter abgelehnt. Nun soll eine Einigungsstelle einberufen werden. Urspr├╝nglich sollten 250 Stellen gestrichen werden. Wegen des Auslaufens von Zeitvertr├Ągen und interner Wechsel seien aber bereits 140 Stellen abgebaut.
Weitere Nachrichten
2019.03.19 14:55 V12.5.7-1