Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© shawn hempel dreamstime.com Embedded | 02 April 2014

ALPS Mexiko nimmt vollständigen Geschäftsbetrieb auf

Die ALPS de Mexico S. de R.L. de C.V. (ALPS Mexiko), mexikanische Tochtergesellschaft von ALPS Electric, wird im April 2014 den vollständigen Geschäftsbetrieb aufnehmen. Das Unternehmen wurde im August 2013 gegründet und hat seinen Sitz in Reynosa.

Das Ziel der Gründung von ALPS Mexiko war es, Lagerung, Vertrieb, Export- und Import von elektronischen Komponenten auf lokaler Ebene durchzuführen. ALPS Mexiko befindet sich in einem Gebäude auf dem Betriebsgelände von Alcom Electronicos de Mexico, S.A. de C.V., der Produktionsgesellschaft von ALPS Electric und Alpine Electronics, Inc. Auf dem Gelände in Reynosa werden seit 1992 Automobilelektronik-Produkte gefertigt. Neben ALPS Mexiko und Alcom Electronicos verfügt die ALPS Gruppe in Mexiko auch über einen Logistikpartner (ebenfalls mit Sitz in Reynosa) – ALPS Logistics Mexico, S.A. de C.V. Dies ist eine Überseetochtergesellschaft von ALPS Logistics Co., Ltd. Mexiko gewinnt derzeit als eines der weltweit wichtigsten Zentren für die Automobilproduktion an Bedeutung. Automobilhersteller aus Nordamerika, Europa, Japan und anderen Ländern nehmen dort sukzessive ihren Betrieb auf. Die inländische Automobilproduktion belief sich im Jahr 2013 auf rund drei Millionen Fahrzeuge, der achthöchsten der Welt. Da von den Märkten in Mexiko und Südamerika großes Wachstum erwartet wird, steht Mexiko im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-2