Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Design Analysen | 28 Februar 2014

Hier sitzt das R&D Geld locker!

Intel ist wieder Tops, Micron und Qualcomm haben das Budget enorm erhöht, Samsung rutscht nach hinten.
20132012Company
11Intel
23Qualcomm
32Samsung
45Broadcom
54ST
69TSMC
78Toshiba
87TI
913Micron
106Renesas
Intel verweist auch weiterhin alle anderen Unternehmen auf die hinteren Plätze und vereint 37% der R&D Ausgaben der Top10 auf sich (19% der weltweiten Ausgaben in diesem Bereich). Intels R&D Budget war mehr als 3x so hoch wie das des Zweitplatzierten: Qualcomm.

Samsung sicherte sich - mit einem jährlichen R&D-Budget von USD 2,8 Milliarden (seit 2011 eine eher flache Entwicklung) - den dritten Platz.

Fünf der Top10 Unternehmen haben ihren Hauptsitz in den USA, zwei in Japan, zwei in der Region Asien-Pazifik und ein Unternehmen ist in Europa ansässig. Zwei der Top10 Unternehmen - Qualcomm und Broadcom - sind Fabless.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1