Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mpanch dreamstime.com Markt | 17 Februar 2014

Escha: Neue Vertriebspartner in Nord- und Südeuropa

Der deutsche Steckverbinder- und Gehäusespezialist ESCHA erweitert sein Vertriebspartnernetz in Nord- und Südeuropa.
Über das schwedische Unternehmen Tufvasson Tesch AB und die italienische R.E.D. srl bietet ESCHA sein gesamtes Produktportfolio ab sofort in zwei weiteren wichtigen Märkten an.

„Im Rahmen unserer Internationalisierungsstrategie haben wir zwei neue Vertriebspartner gewinnen können, die unser Netzwerk kompetent und auf zwei wichtigen europäischen Märkten erweitern“, sagt Ulf Eilhardt, Regional Sales Manager Nord- und Osteuropa bei ESCHA. Sein Kollege Holger Beland, Regional Sales Manager für West- und Südeuropa ergänzt: „Mit Tufvasson Tesch und R.E.D. wollen wir gemeinsam unsere Position auf dem schwedischen und dem italienischen Markt ausbauen. Vor allem im Bereich der kundenspezifischen Entwicklungen versprechen wir uns ein großes Nachfragepotenzial.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2