Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© blacksnake dreamstime.com Komponenten | 04 Februar 2014

Dr. Wilhelm Steger geht zu Panasonic Europe

Dr. Wilhelm Steger wird die Position des PrĂ€sidenten von Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe (PAISEU) ĂŒbernehmen.
Panasonic hatte im April 2013 bekannt gegeben, den Gesamtkonzern in vier HauptgeschĂ€ftsbereiche zu unterteilen. Als Ergebnis dessen sind im Rahmen der Integration die folgenden vier GeschĂ€ftsfelder entstanden: Automotive & Industrial Systems, Eco Solutions, Appliances und AVC Networks. Panasonic plant die neue Struktur im Oktober dieses Jahres final implementiert zu haben. Dies erfolgreich fĂŒr den Automobil- und Industriekomponenten Bereich in Europa umzusetzen, wird eine der Hauptaufgaben von Dr. Steger sein.

Laurent Abadie, Chairman und CEO, Panasonic Europa, kommentiert dies: "Der Automobil- und Industriekomponenten-Sektor steht fĂŒr gesundes Wachstum bei Panasonic in Europa. Wir haben bis heute viele innovative Lösungen in Bereichen wie Automotive Infotainment, Elektroniksysteme, Fahrassistenzsysteme und Batteriesysteme fĂŒr Hybrid- und Elektrofahrzeuge entwickelt. ZusĂ€tzlich werden wir unsere BemĂŒhungen im Bereich Automatisierungsanlagen fĂŒr Fabriken und Industriekomponenten sowie fĂŒr Systeme in den Bereichen Energie, Umwelt, Sicherheit, Industrieanwendungen und in Infrastrukturprojekten verstĂ€rken."

"Panasonic besitzt ein fantastisches Portfolio, um umfassende Lösungen fĂŒr die Automobilbranche und damit eng verzahnte Industrien zu entwickeln. Damit können wir unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil in ihren jeweiligen MĂ€rkten ermöglichen", sagt Dr. Wilhelm Steger. "Der Zugang zu einer solch breiten Palette an unternehmensĂŒbergreifenden Innovationen und Ingenieurs-Expertise erlaubt es uns, neue Technologien, komplette Lösungen und fachkundige Beratung anzubieten. Dies kann keine andere Firma in einem solchen Umfang leisten. Ich freue mich, mit meinen Kollegen ĂŒber die verschiedenen GeschĂ€ftsbereiche hinweg zusammen zu arbeiten, um das Potential und die Möglichkeiten unserer GeschĂ€ftsphilosophie sowie das Talent meiner Mitarbeiter bestmöglich fĂŒr Panasonic und die Gesamtbranche zu nutzen."

Vor seinem Wechsel arbeitete Dr. Steger fĂŒr das Unternehmen Delphi und verfĂŒgt ĂŒber umfangreiche Erfahrung in fĂŒhrenden Positionen bei Siemens, Siemens VDO und Continental.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.12 22:05 V11.10.12-2