Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mariusz-szachowski-dreamstime.com Komponenten | 10 Januar 2014

smart-TEC baut Vertriebsteam aus

Mit Christian Klaus Meyer hat die Oberhachinger smart-TEC GmbH Co. KG ihr Vertriebs-Team erweitert. Als Business Development Manager wird er die Bestandskundenbetreuung sowie den Aus- und Aufbau neuer Kontakte im RFID-Umfeld verantworten.
Christian Klaus Meyer bringt aus seinen vorangegangenen TĂ€tigkeiten und wissenschaftlichen Arbeiten fundiertes RFID-Wissen mit. Unter anderem entwickelte er im Auftrag der Berufsfeuerwehr der Freien Hansestadt Hamburg in Kooperation mit dem Hamburger Logistik Institut (HLI) die Basis fĂŒr eine innovative Logistiklösung. Mit ihr lĂ€sst sich nicht nur das gesamte Inventar der Löschgruppenfahrzeuge mithilfe von RFID-Transpondern eindeutig den jeweiligen Fahrzeugen zuordnen, sondern es werden auch die Instandhaltungsprozesse entscheidend vereinfacht. , heißt es in einer Pressemitteilung.

Christian Klaus Meyer ist daher mit den unterschiedlichsten Herausforderungen, die sich in RFID-Projekten ergeben können, bestens vertraut: “Im Bereich RFID ist eine kundenindividuelle Beratung und Analyse sĂ€mtlicher Umgebungsfaktoren unabdingbar, um einen Projekterfolg sicherzustellen. Genau hier sehe ich die StĂ€rken des smart-TEC Teams, das aufgrund langjĂ€hriger Erfahrungen in der Lage ist, auf die speziellen Anforderungen der Kunden zu reagieren und darauf abgestimmte RFID-Transponder unterschiedlichster Art zu entwickeln und zu fertigen.”

Marcel RĂŒdiger, Head of Sales bei smart-TEC, erwartet von der Erweiterung des Vertriebsteams viele neue Impulse: “Mit Christian Klaus Meyer als Business Development Manager können wir unsere Beratungskompetenz weiter ausbauen und kĂŒnftig noch schneller und intensiver auf spezielle Kundenanfragen reagieren.”
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.11 12:47 V11.8.0-1