Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladimir veljanovski dreamstime.com Komponenten | 03 Januar 2014

TI erwirbt UTAC Anlage in Chengdu, China

Texas Instruments hat ein GebĂ€ude in der Chengdu Hi-Tech Zone von UTAC Chengdu Ltd ĂŒbernommen.
Die neue Anlage wird von Texas Instruments wird die 7. Fabrik fĂŒr Assembly & Test (A/T) werden, heißt es in einer Kurzmeldung. Da das neue GebĂ€ude auf dem gleichen GrundstĂŒck gelegen ist wie TIs bestehende Wafer-Fabrik in Chengdu, wird der Standort der Einzige des Unternehmens sein, der sowohl End-to -End- Wafer-Production und A/T Services liefern kann.

Texas Instruments wird sofort mit dem Auf- und Ausbau des Maschinenparks beginnen. Gleichzeitig wird - mit einer kleinen Produktionslinie im neuen GebĂ€ude - die Produktion anlaufen. In Übereinstimmung mit TIs eigenen Umweltzielen, werden diese Bereiche bei der Renovierung des GebĂ€udes besonders berĂŒcksichtigt, heißt es weiter.

Der Produktionsanlauf ist fĂŒr das 4. Quartal 2014 geplant.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1