Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 12 April 2006

Große Auswahl an Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren

Schwerpunkt sind hochkapazitive Becherkondensatoren mit großem Temperaturbereich und extrem langer Lebensdauer.

CDE Cornell Dubilier Electronics fertigt in South Carolina unterschiedlichste Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren, vor allem hochkapazitive Becherkondensatoren mit Schraubanschlüssen für einen Spannungsbereich von 5 bis 550 VDC und einen Temperaturbereich von –55 bis 125 °C. Mit besonderen Verarbeitungstechniken werden extrem niedrige ESR-Werte und eine extrem lange Lebensdauer erzielt. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen flache 12,4 mm hohe Elektrolyt-Kondensatoren für Spannungen von 7,5 bis 450 VDC und Kapazitätswerten von 110 bis 47 000 µF. Diese Serie wird mit einer Lebensdauer von 50 Jahren bei 45 °C angegeben und ist daher für Geräte mit extremer Zuverlässigkeit konzipiert. Ferner beinhaltet das Programm von CDE axial und radial bedrahtete Kondensatoren sowie ein breites Spektrum an SMD-Kondensatoren.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1