Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexskopje-dreamstime.com Komponenten | 29 November 2013

Blackberry-Finanzvorstand tritt zurück

Blackberry-CFO Brian Bidulka wird das Unternehmen verlassen. Er wird jedoch - bis Ende des Geschäftsjahres - in einer Beraterfunktion bei Blackberry bleiben.

James Yersh, seit 2008 beim Handy-Pionier angestellt, wird die Position des Finanzvorstandes übernehmen. Allerdings ist Brian Bidulka nicht die einzige Führungskraft die bei Blackberry das Handtuch wirft. Kristian Tear, Chief Operating Officer des Unternehmens, und Frank Boulben, des Unternehmens, Chief Marketing Officer, haben ebenfalls angekündigt das Unternehmen zu verlassen.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1