Anzeige
Anzeige
© handmadepictures dreamstime.com Komponenten | 01 Oktober 2013

Osram streicht 900 Stellen in den USA

Osram, wie bereits angekündigt, wird sein Berichtssegment Luminaires&Solutions restrukturieren.

In einem ersten Schritt wird das Unternehmen sein Service-Geschäft für klassische Beleuchtungswartung in Nordamerika, Sylvania Lighting Services (SLS), restrukturieren. Von diesen Maßnahmen sind rund 900 Stellen betroffen. „Unser Fokus liegt auf profitablem Wachstum. Daher führen wir die Umsetzung unseres Umbauprogramms konsequent fort“, so Wolfgang Dehen, Vorsitzender des Vorstands der OSRAM Licht AG. Infolgedessen wird das Unternehmen den diesbezüglichen Betrieb an einem Großteil seiner Standorte in den USA und Kanada in den nächsten sechs Monaten einstellen. Die Anpassungen werden rund 900 Stellen betreffen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2