Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mirusiek dreamstime.com Komponenten | 06 September 2013

Digi-Key listet Digilent

Der globale Elektronik-Distributor Digi-Key hat eine Vertriebsvereinbarung mit Digilent Inc. unterzeichnet. Das Unternehmen ist spezialisiert in Boards und Entwicklungsprodukten fĂŒr technologie-basierte Design-Tools fĂŒr Ausbildungszwecke, die von vielen Studenten und UniversitĂ€ten weltweit genutzt werden.
Die Ausbildungs- und Entwicklungskits von Digilent dienen Studenten, die mit Single-Board-Computern im Hochschulbereich arbeiten, als Werkzeug fĂŒr das Selbststudium. Studenten können die kostengĂŒnstigen Kits online unter digikey.com bestellen.

Clint Cole und Gene Apperson, zwei Elektrotechnik-Professoren der Washington State University grĂŒndeten Digilent im Jahr 2000. WĂ€hrend der LehrtĂ€tigkeit sahen die MĂ€nner eine Notwendigkeit fĂŒr ein grundlegendes Programmierungs-Board, um die Studenten beim praktischen Lernen zu unterstĂŒtzen. Nach der Erkenntnis, dass die Boards einen erheblichen Einfluss hatten, haben sie danach gestrebt, die neuesten digitalen Technologien verstĂ€ndlich, kostengĂŒnstig und fĂŒr jedermann leicht zugĂ€nglich zu machen.

"Digi-Key freut sich, mit Digilent gemeinsam an dem Ziel zu arbeiten, Elektrotechnik und Konstruktion verstĂ€ndlich und zugĂ€nglich fĂŒr Studenten und Entwickler weltweit zu machen", sagte Mark Zack, VizeprĂ€sident fĂŒr globale Halbleiterprodukte bei Digi-Key. "Die akademischen Programmziele von Digi-Key, Informationen und Technologien an die Spitze der akademischen Gemeinschaft zu bringen, lassen sich besser durch diese strategische Partnerschaft mit Digilent erreichen."

"Digilent freut sich ĂŒber die Partnerschaft mit Digi-Key, der Nummer Eins der Distributoren fĂŒr elektronische Bauelemente in Nordamerika", sagte Clint Cole, PrĂ€sident von Digilent Inc. "Jetzt kann die Wissenschaft die hochmodernen Ausbildungswerkzeuge von Digilent direkt ĂŒber die beliebte Website von Digi-Key beziehen."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2