Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© carabiner dreamstime.com Komponenten | 04 Juli 2013

Renesas: Schließung betrifft 1'400 Mitarbeiter weltweit

Die Renesas Gruppe wird alle Entwicklungsaktivitäten und den Vertriebsausbau für den Bereich LTE Modem beenden. Damit soll die Schließung der gesamten RME-Gruppe vorangetrieben werden.

Im November 2010 erwarb Renesas die Wireless-Modem-Technologie und die dazugehörige Geschäftseinheit von Nokia. Daraufhin wurden Renesas Mobile Europe Oy (RME), Renesas Mobile-India Private Limited (RMI) und Renesas Tongxinjishu (Beijing) Co., Ltd (RMCH) gegründet. Renesas Mobile Europe Oy Hauptsitz: Helsinki, Finnland Mitarbeiterzahl: ca. 1'100 (Stand: März 2013) Renesas Mobile-India Private Limited Hauptsitz: Bangalore, Indien Mitarbeiterzahl: etwa 300 (Stand: März 2013) Renesas Tongxinjishu (Beijing) Co., Ltd (Renesas Technology Ltd Telecommunication Corporation) Hauptsitz: Beijing, China Mitarbeiterzahl: ca. 30 (Stand: März 2013)
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2