Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© albert lozano dreamstime.com Komponenten | 14 Juni 2013

Innotech Solar gewinnt Krannich Solar als Vertriebspartner

Der skandinavische Modulhersteller Innotech Solar hat den Fachgroßhändler und Systemanbieter Krannich Solar als Partner gewonnen.
Ab Mai 2013 führt das Unternehmen ITS-Solarmodule in seinem Programm. Krannich Solar sieht die besonderen Vorteile von ITS-Modulen für PV-Installateure und Anlagenbetreiber in der hohen Modulqualität und den niedrigen CO2-Emissionen bei der Herstellung.

„Erst wenn alle Leistungs- und Sicherheitskriterien erfüllt sind, nehmen wir ein Produkt in unser Portfolio auf", sagt Kurt Krannich, Geschäftsführer von Krannich Solar. "Die Qualität der ITS-Module hat uns in allen Punkten überzeugt." Dr. Thomas Hillig, Vice President Modules Sales & Marketing von Innotech Solar ergänzt: "Die Zusammenarbeit mit Krannich Solar ist nahezu gleichbedeutend mit einer Auszeichnung unserer ITS-Solarmodule.“

Für ITS-Module werden optimierte, hotspotfreie Hochleistungszellen mit Positivsortierung verwendet. Die umweltfreundliche Produktion führt zu einem um 74 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck im Vergleich zu Modulen mit herkömmlichen Zellen.

Darüber hinaus setzt Krannich Solar auf die sicheren Preise der ITS-Module. Da die Module in der EU produziert werden, sind ihre Preise unabhängig von der Anti-Dumping EU-Verordnung für Photovoltaikkomponenten aus China. Das führt zu einer höheren Planungssicherheit für Installateure.

Die geografische Nähe von Krannich Solar und Innotech Solar bedeutet zusätzlich logistische Vorteile durch kürzere Transportwege. Das heißt auch schnellere Lieferzeiten, die für mehr Flexibilität bei der Anlagenplanung, für zeitnahen Ersatz im Schadensfall und für schnellere Verfügbarkeit bei Neuentwicklungen sorgen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1