Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© siarhei tsalko dreamstime.com Komponenten | 17 Mai 2013

Qualcomm, TSMC und SK Hynix sind Top

Insgesamt erhöhte sich der Umsatz der Top 20 Halbleiter-Unternehmen im 1. Quartal 2013 um 2%, verglichen mit 1. Quartal 2012.

In die Top 20 der weltweiten Halbleiter-Unternehmen für 1Q13 haben es 9 Lieferanten aus den USA, 4 Unternehmen aus Japan, 3 mit europäischem Hauptsitz und je 2 Unternehmen aus Südkorea und Taiwan geschafft. Es befinden sich auch drei Pure-Play-Foundries (TSMC, Globalfoundries und UMC) und vier Fabless-Unternehmen in der Auflistung.

1Q/13 Rang1Q/12 RangUnternehmenHeadquarter
11IntelUSA
22SamsungSüdkorea
33TSMC*Taiwan
45Qualcom**USA
54ToshibaJapan
66TIUSA
78SK HynixSüdkorea
89MicronUSA
910STEuropa
1011Broadcom**USA
117RenesasJapan
1216Globalfoundries*USA
1314InfineonEuropa
1412AMD**USA
1517NXPEuropa
1613SonyJapan
1718Nvidia**USA
1819FreescaleUSA
1920UMC*Taiwan
2015FujitsuJapan

*Foundry; **Fabless
Quelle: IC Insights' Strategic Reviews Database

Intel konnte die Top-Position im Ranking für 1Q13 weiter behalten. Allerdings verlor Intel etwas auf den Zweitplatzierten: Samsung. Die einzige wirkliche Veränderung kam mit Qualcomm. Das Unternehmen wechselte mit Toshiba die Plätze und ist nun auf Position 4.

Micron schliesst die Übernahme von Elpida voraussichtlich im 2Q13 ab. Interessant ist, dass, wenn man den Umsatz von Micron und Elpida zusammenfassen würde, das 'neue' Unternehmen einen Umsatz von USD 3060 Millionen hätte. Und damit auf Position 5 gelandet wäre.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.19 10:20 V10.9.5-2