Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitry-naumov-dreamstime.com Komponenten | 16 Mai 2013

Omron stärkt mit TME seine Präsenz in Osteuropa

Omron Electronic Components hat mit TME (Transfer Multisort Elektronik) ein Franchise-Abkommen für Polen, Tschechien, Ungarn und Rumänien vereinbart.
Nach erfolgter Vertragsunterzeichnung hat TME bereits mehr als 1000 Bauelemente wie Schalter, Relais, Steckverbinder und Sensoren in seinen Lagerbestand aufgenommen. Beliefern wird TME den osteuropäischen Markt von seinem neuen ISO 9001 zertifizierten Distributionsdrehkreuz in Lodz, Polen.

"TME bedient in Osteuropa viele Kunden, die wir bislang noch nicht beliefern konnten", sagt Alex Grout, Distribution Manager EMEA von Omron. "Mit Hilfe der ausgezeichneten technischen Unterstützung und einem hervorragenden logistischen Service konnte TME in diesem Schlüsselmarkt eine starke Präsenz aufbauen. Daher bin ich davon überzeugt, dass TME eine ausgezeichnete Wahl ist, mit deren Hilfe wir unsere Präsenz in der Region Osteuropa ausweiten und unseren Marktanteil ausbauen können."

"Omron Electronic Components ist führend sowohl im Bereich der Elektromechanik als auch im Bereich der Sensortechnologie", fügt Zbigniew Kuczyński, Verwaltungsratspräsident von TME, hinzu. "Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit. Omron Electronic Components passt perfekt zu unserem Profil."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.14 11:24 V11.8.1-1