Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© studio 37 dreamstime.com Embedded | 07 Mai 2013

Embedded Office und MicroSys kooperieren

Embedded Office, Spezialist für Embedded-Systeme, und MicroSys haben zusammen mit einem auf Luftfahrtlösungen spezialisierten Partner ein „Electronic Flight Bag“ (EFB) der neuesten Generation entwickelt.
Das EFB ist ein vernetztes elektronisches Informationssystem mit Touchscreen, Zentralrechner und einer Schnittstelle für den Datenaustausch während des Flugs über IRIDIUM-Satelliten. Dieses hochintegrierte lüfterlose System enthält drei Computer-Baugruppen, die MicroSys mit seinen miriac-MPX-CPU-Modulen bestückt hat und gemäß RTCA-DO160F-Testanforderungen liefert.

„Mit Hilfe des zertifizierten Echtzeit-Kernels und der Softwarekomponenten von Embedded Office konnten wir die Entwicklung der EFB-Computer-Baugruppen schnell und gemäß den Anforderungen der Luftfahrbehörden umsetzen“, sagte Dieter Pfeiffer, Geschäftsführer der MicroSys Electronics GmbH. „Um ein Embedded-System für den Einsatz im Flugzeug vorzubereiten, müssen viele technisch anspruchsvolle Besonderheiten wie zuverlässige und unterbrechungsfreie Datenübertragung, die Anbindung an bestehende Flugzeugtechnik und zudem alle Anforderungen heutiger und zukünftiger Luftfahrstandards berücksichtigt werden. Mit einem starken Partner wie Embedded Office lassen sich diese Herausforderungen meistern.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1