Anzeige
Anzeige
© nomadsoul1 dreamstime.com Komponenten | 27 März 2013

EUR 350 Mio. für FuE-Vorhaben von STMicro

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat STMicroelectronics ein Multi-Currency-Darlehen von 350 Mio EUR gewährt.

Die Mittel dienen zur Finanzierung der mehrjährigen Forschungs- und Entwicklungsprogramme des europäischen Marktführers für Halbleiterprodukte. Das EIB-Darlehen hat eine Laufzeit von acht Jahren und soll die gesamte Palette der FuE-Aktivitäten der Gruppe unterstützen. Ziel ist die Entwicklung neuer elektronischer Bauteile und mikro-elektromechanischer Systeme. Dazu gehören die Entwicklung von Produkten und deren Integration in System-on-Chip-Lösungen. Die unterstützten FuE-Aktivitäten werden in Agrate (Lombardei) und Catania (Sizilien) durchgeführt. Mit dieser Operation setzt die Finanzierungsinstitution der EU die langjährige Zusammenarbeit mit ST fort, an die sie bereits Darlehen für FuE-Vorhaben in Italien und Frankreich vergeben hat.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2