Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Komponenten | 13 Februar 2013

Weidmüller erhält Arbeitgeber-Gütesiegel

Das Elektrotechnikunternehmen Weidmüller wurde zum fünften Mal in Folge vom CRF Institute als Top Arbeitgeber für Ingenieure ausgezeichnet.

Das unabhängige Institut vergibt die Auszeichnung einmal pro Jahr an Unternehmen, die besonders attraktive Arbeitsbedingungen, Leistungen und Services für ihre Mitarbeiter bieten. Beweisen müssen die Unternehmen ihre Attraktivität in einer umfassenden Studie. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Detmold hat dabei insbesondere mit Angeboten zu Karriereentwicklung und individueller Weiterbildung überzeugt. „Wir bieten das internationale Arbeitsumfeld eines Weltmarktführers kombiniert mit der persönlichen Nähe eines Familienunternehmens“, ist Dr. Jürgen Ober, Geschäftsleitung Personal, überzeugt. Entwicklungsmöglichkeiten für seine Mitarbeiter bietet das Unternehmen über eine hauseigene Akademie. Diese kümmert sich von der Nachwuchsförderung bis zu Managementprogrammen um die richtigen Angebote für alle Alters- und Erfahrungsstufen. „Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter unser wichtigster Erfolgsfaktor sind. In sie zu investieren ist für uns als Familienunternehmen deshalb nicht nur Teil unserer sozialen Verantwortung, sondern auch Grundlage für unser Wachstum“, erklärt der Personalchef die Unternehmensphilosophie. Das CRF Institute verleiht in Deutschland bereits zum sechsten Mal das Gütesiegel. An der Studie teilgenommen haben 35 Unternehmen. Bewertet werden die Teilnehmer per Fragenkatalog und Audit in den Feldern Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung, Unternehmenskultur sowie Innovationsmanagement. Ausschließlich Unternehmen, die alle Kriterien der Untersuchung erfüllen, erhalten die Zertifizierung »Top Arbeitgeber«.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2