Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 April 2006

Neues AMD-Werk in Dresden liefert erste Chips aus

AMD hat in dem im Oktober 2005 eingeweihten neuen Werk "Fab 36" die Volumenproduktion von AMD-64-Prozessoren aufgenommen.
Die ersten Prozessoren aus der Produktion sind laut AMD schon im M├Ąrz verkauft worden. Um der gro├čen Nachfrage nach AMD-Prozessoren nachzukommen, musste die alte Fab 30 den Aussto├č in kurzer Zeit kr├Ąftig erh├Âhen. Die Fab 30 war urspr├╝nglich auf 20.000 Waferstarts (mit Wafern von 200 mm Durchmesser) im Monat ausgelegt, derzeit liegt ihr Aussto├č bei 30.000. Die neue Fab 36 ist f├╝r 13.000 Waferstarts (mit Wafern von 300 mm Durchmesser) pro Monat ausgelegt, wobei zun├Ąchst Athlon-64- und Sempron-Prozessoren gefertigt werden. In der Fab 36 werden derzeit Testchips in 65-nm-Technik produziert. Laut AMD ist in der zweiten Jahresh├Ąlfte 2006 mit den ersten 65-nm-Produkten zu rechnen. Die komplette Umstellung auf den 65-nm-Prozess soll dann Mitte 2007 abgeschlossen sein.
Weitere Nachrichten
2019.03.15 12:31 V12.5.5-2