Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© corepics vof dreamstime.com Komponenten | 30 November 2012

Neue Halbleiterfabrik von Angstrem in Russland

Der globale Anlagenbauer M+W Group hat einen Großauftrag von Angstrem–T JSC für Ausbau und Modernisierung einer Halbleiterfabrik in Zelenograd nahe Moskau erhalten.
Der Auftrag umfasst die komplette Planung des Gebäudes und der Anlagen. Zusätzlich fungiert M+W Group als Generalunternehmer für alle verfahrenstechnischen, elektrischen und Prozess-Systeme, einschließlich Planung und Ausführung aller Installationsarbeiten innerhalb des bestehenden und des neuen Fabrikkomplexes.

Die neue Fabrik wird aus einem Produktionsreinraum von 7.000 qm, verschiedenen Versorgungsbereichen und einem Bürotrakt bestehen. Zusätzlich versorgt ein zum Projekt gehörendes, separates Energieversorgungszentrum das Gebäude mit Elektrizität, Wärme und Kühlwasser. Die Arbeiten haben bereits im August 2012 begonnen. Ende Mai 2014 soll die Produktion aufgenommen werden. Das Projekt wird von den beiden Konzerntöchtern M+W Germany, Stuttgart, sowie M+W High Tech Projects mit Sitz in Moskau gemeinsam realisiert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2