Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexander podshivalov dreamstime.com Komponenten | 30 Oktober 2012

u-blox übernimmt Fastrax

u-blox ├╝bernimmt Fastrax Oy, einen finnisches Privatunternehmen - spezialisiert auf GNSS Positionierungs- und Antennenmodule.
"Innerhalb von 12 Jahren hat sich Fastrax als erfolgreicher Marktteilnehmer im Bereich Positionierung weltweit durchgesetztÔÇť, sagt Thomas Seiler, CEO von uÔÇĹblox. ÔÇ×Ihre Module machen sich die besten Features von GNSS-Chips von vier bedeutenden Herstellern zunutze und umfassen auch kompakte Antennen-Module. Diese Produkte sind eine hervorragende Erg├Ąnzung unseres Portfolios und werden von unseren Skalenvorteilen in Forschung und Entwicklung, Halbleitertechnik, Vertriebsnetz und hochvolumigen Fertigungskapazit├Ąten profitieren.ÔÇť ÔÇ×Durch die Kombination der marktf├╝hrenden GNSS-Produkte und -Technologien unserer beiden Unternehmen k├Ânnen wir unseren Kunden ein attraktiveres Angebot offerieren und gleichzeitig unsere Gesch├Ąftst├Ątigkeit optimieren sowie die Kosten senkenÔÇť, erkl├Ąrt Taneli Tuurnala, CEO von Fastrax. ÔÇ×Das Ergebnis dieses Zusammenschlusses zweier anerkannter und profitabler Marktf├╝hrer im Bereich der GNSS-Technologie, die ├╝ber eine breite Kundenbasis verf├╝gen, geht weit ├╝ber die Summe aus beiden Unternehmen hinaus.ÔÇť Im Zuge der ├ťbernahme erwirbt u-blox 100% der Anteile von Fastrax Oy zum Preis von EUR 13.0 Mio. Gewisse Auszahlungsregeln wurden mit dem Fastrax-Management vereinbart.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2