Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dimitry romanchuck dreamstime.com Komponenten | 26 Oktober 2012

Neuer CEO bei Distrelec Elfa

Der Schweizer Markus Laesser (46) ├╝bernimmt mit sofortiger Wirkung als CEO die Leitung der Distrelec Elfa Group.
Der studierte Betriebswirt startete seine berufliche Karriere 1994 bei IBM als Sales Representative. Nach diversen Management-Funktionen beim amerikanischen IT-Konzern wechselte Laesser in die Gesch├Ąftsleitung der Schweizer Microsoft Niederlassung und ├╝bernahm 2006 die Position des Vice President Business Process Outsourcing, Central & Eastern Europe, Asia Pacific f├╝r die T-Systems AG. In den kommenden Jahren ├╝bernahm Laesser weitere internationale F├╝hrungsaufgaben und verantwortete zuletzt als Vice President den Bereich Service EMEA South & South Africa. In dieser Funktion f├╝hrte er die Bereiche Service Delivery Management, Strategic Project Management, Portfolio & Solution Design und Business Operations in S├╝deuropa und S├╝dafrika.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2