Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mablelo dreamstime.com Komponenten | 24 Oktober 2012

Murata baut neue Fabrik auf den Philippinen

Murata Manufacturing Co., Ltd. eröffnet ein neues Werks in SĂŒdostasien. Die Fabrik, Philippine Manufacturing Co. of Murata, Inc. (PMM), eine neue Tochtergesellschaft von Murata, befindet sich in Tanauan City in der Batangas-Provinz auf den Philippinen.
"Wir konnten diese Zeremonie heute dank der enormen UnterstĂŒtzung abhalten, die wir von vielen Menschen erhalten haben. Diese Murata-Fabrik auf den Philippinen ist unser grĂ¶ĂŸter Standort in Asien. Sobald sie vollstĂ€ndig betriebsbereit ist, wird sie in der Lage sein, eine Vielzahl von Modellen in reprĂ€sentativen ProduktionsmaßstĂ€ben zu produzieren, was uns die Möglichkeit gibt, unsere Produktionsmengen zu erhöhen", sagte Murata. ‘Der Bau dieser Fabrik und die Ausweitung der Produktion sind sehr wichtige Projekte fĂŒr die Murata Group insgesamt.’ Als Reaktion auf die zunehmenden Funktionen elektronischer GerĂ€te und die Ausbreitung und Ausweitung neuer Anwendungen, wie Smartphones und Tablets, hatte sich Murata entschlossen, eine neue Fabrik in SĂŒdostasien zu bauen, und die Philippinen als idealen Standort bestimmt. Die Produktion bei PMM wird im Januar 2013 mit monolithischen Keramikkondensatoren beginnen. Die zukĂŒnftige Fertigung weitere Produkte bei PMM ist ebenfalls geplant.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-2