Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© daimy dreamstime.com Komponenten | 12 Oktober 2012

Zusammenarbeit zwischen Antix und MIPS Technologies

Antix Labs kooperiert mit MIPS Technologies, um integrierte Gaming-Dienste anzubieten, die das Spielen unterwegs und zuhause ermöglichen.

Gideon Intrater, Vice President Marketing bei MIPS Technologies, erklärt dazu: "In einem derart breiten Markt bietet Antix einheitliche, hochqualitative, durchgängige Spiele für verschiedene Produkte und Anwenderprofile. Es ist toll, dass unsere Lizenznehmer über die Kooperation mit Antix Zugang zu innovativen Spielelösungen für verschiedene Geräte und Märkte erhalten." Francis Charig, Chief Executive bei Antix Labs, fügt hinzu: "MIPS bedient einen Großteil des Prozessormarktes für Home Entertainment und ist nun auch auf dem Markt für Tablets und Smartphones auf dem Vormarsch. Damit sind MIPS-Prozessoren angesichts ihrer Kosten, Leistungsfähigkeit und niedrigen Stromaufnahme allgegenwärtig. Sie sind die ideale Plattform, um die Vorteile von Antix’ Spiele-Angebot für den Anwender zu demonstrieren."
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2