Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jakub krechowicz dreamstime.com Komponenten | 12 Oktober 2012

AMD senkt Umsatzprognose für 3Q

Der amerikanische Chiphersteller AMD erwartet f├╝r das dritte Quartal weniger Umsatz als urspr├╝nglich angenommen.
Die Nachfrage in allen Produktlinien gehe zur├╝ck, heisst es in einer Pressemitteilung. Man gehe nun davon aus, dass der Umsatz um bis zu 10 Prozent - im Vergleich zum Vorquartal - sinken werde. Bislang war AMD lediglich von einem R├╝ckgang des Umsatzes von 1 Prozent ausgegangen. Mit der neuen Prognose, liegt der Umsatz des Chipherstellers nun bei rund USD 1,27 Milliarden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-2