Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 September 2012

Maxim Integrated gründet Corporate Venture Group

Maxim Integrated Products Inc. kündigt die Gründung einer Corporate Venture Group an, deren Aufgabe die Investition in Start-up-Unternehmen und innovative Technologien ist.

Maxim wird über die neue Corporate Venture Group strategische Investitionen zur Förderung von neuen Technologien tätigen, die zu den Tätigkeitsschwerpunkten, Produkten und Initiativen des Unternehmens passen. Darüber hinaus soll durch die neue Gruppe die Bildung von Partnerschaften zwischen Geschäftsbereichen von Maxim und kleineren Unternehmen erleichtert werden. Ausgerichtet auf Technologien für Marktsegmente wie Automotive, Industrie, Mobilität und Kommunikation, wird die Corporate Venture Group von Maxim den Partnerunternehmen Finanzmittel für Wachstum und Expansion zur Verfügung stellen und ihnen zusätzlich die Gelegenheit bieten, gemeinsam mit Maxim an Produkten und Technologien zu arbeiten, die von beiderseitigem Vorteil sind. Ziel ist es dabei, die Position von Maxim als Spitzenreiter in wichtigen Märkten zu untermauern und das Geschäftsmodell des Unternehmens zu unterstützen. Dieses sieht eine ausgewogene Kombination aus wachstumsstarken Märkten (z. B. Mobilität und Computing) und stabilen Märkten (z. B. die Bereiche Industrie und Kommunikation) vor.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2