Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 September 2012

Neuer VW Golf VII mit Elmos-Annäherungssensorik

Wenn im September 2012 der neue VW Golf VII vorgestellt wird, schaut die ganze Welt auf das wichtigste Modell der Weltmarke.

Mit 29 Millionen verkauften Exemplaren seit 1974 ist der Golf weiterhin der Bestseller des Konzerns aus Wolfsburg. Im neuen Modell kommt ein wichtiges Feature des Infotainment-Systems von Elmos: Ein Elmos-Chip erkennt u.a. die Annäherung an den Mittelkonsolen-Bildschirm. Herzstück dieser Lösung ist ein Chip basierend auf dem patentierten Halios-Prinzip (High Ambient Light Independent Optical System). Daran einzigartig ist: Ob die Sonne scheint oder man in der Nacht unterwegs ist, das System lässt sich durch Umgebungslicht-Effekte nicht beeinflussen. Ebenso wenig wie von Temperaturschwankungen, Kratzern und Staub. Der ADAC schreibt: „Nicht nur, dass man sich sofort wohl fühlt, man findet sich quasi intuitiv zurecht. Obwohl die Bedienführung vollkommen neu entwickelt wurde. Nähert sich die Hand dem Display in der Mittelkonsole, blenden sich Touchscreensymbole zum Wechsel der Funktionen ein. Kinderleicht zu verstehen, kinderleicht zu bedienen.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2