Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 November 2006

Europäischer Distributionsmarkt mit deutlichem Wachstum

Laut DMASS (Distributors' and Manufacturers' Association of Semiconductor Specialists) konnten die europĂ€ischen Distributoren im 3. Quartal 2006 ihre UmsĂ€tze von 1,34 Mrd. Euro um 20% gegenĂŒber dem Vorjahresquartal steigern.
Auch der Umsatz fĂŒr die ersten neun Monate 2006 stieg deutlich, um 18,9% auf 4,1 Mrd. Euro. Deutschland lag mit einem Gesamtumsatz von 434 Mio. Euro vor Italien mit 159 Mio. Euro, England mit 154 Mio. Euro und Frankreich mit 118 Mio. Euro. WĂ€hrend Deutschland um +24% zulegte, war das Wachstum besonders in Russland mit +51% und Tschechien mit +45% deutlich höher.
Am stĂ€rksten zugelegt haben dabei DSPs mit +49%, wĂ€hrend der Markt fĂŒr EPROMs mit einem RĂŒckgang von 24% das Schlusslicht bildete.
Die DMASS (Distributors' and Manufacturers' Association of Semiconductor Specialists) wurde 1989 gegrĂŒndet und hat 30 aktive Mitglieder, die 70 bis 80% aller europĂ€ischen Distributoren reprĂ€sentieren.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1