Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 Juli 2012

Grünes Licht für Kemet & NEC Tokin -Deal

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme der gemeinsamen Kontrolle über den japanischen Hersteller elektronischer Geräte und Komponenten NEC Tokin durch NEC Corporation und Kemet freigegeben.

Einziger bisheriger Anteilseigner von NEC Tokin ist das Unternehmen NEC Corporation. Nach Auffassung der Kommission bestehen keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken, da der Marktanteil mit der geplanten Übernahme kaum zunehmen und es auf den betreffenden Märkten weiterhin genügend Wettbewerber geben wird. Der Kommissionsuntersuchung zufolge dürfte das Vorhaben nicht zu einer Abschottung der betreffenden Märkte führen, da der insgesamt von den beteiligten Unternehmen gehaltene Marktanteil gering ist und die Produkte von einer ausreichenden Zahl alternativer Unternehmen angeboten werden. Die Kommission ist daher zu dem Schluss gelangt, dass das Vorhaben keinen Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken gibt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1