Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 November 2006

Gleichmann erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Ultratec Inter AG

Die Gleichmann & Co. Electronics GmbH, ein Unternehmen der MSC-Gruppe, hat Anfang November die Mehrheit an der Schweizer Ultratec Inter AG erworben.
Das auch weiterhin vom Gr├╝nder der Ultratec Inter AG, Hans Eggensberger, gef├╝hrte Unternehmen firmiert ab sofort unter dem Namen Gleichmann Ultratec Inter AG, der Firmensitz verbleibt in Schwerzenbach/Schweiz. Ausschlaggebend f├╝r den Einstieg bei der Ultratec Inter AG sei laut Thomas Klein,Gesch├Ąftsf├╝hrer der deutschen Gleichmann & Co. Electronics GmbH und Aufsichtsratsmitglied der Gleichmann Ultratec AG, die ├Ąhnliche Produkt- und Gesch├Ąftsphilosophie beider Unternehmen gewesen. ÔÇ×Die Ultratec Inter AG hat sich seit der Firmengr├╝ndung vor knapp zehn Jahren vor allem in den Bereichen Batterien, Displays, Quarze und HF-Komponenten einen exzellenten Ruf als technisch kompetenter, Design-in-orientierter Distributor erarbeitet. Nachdem Gleichmann & Co. Electronics GmbH neben Mikrocontrollern und ASICs ebenfalls stark auf Displays und Batterien fokussiert ist, h├Ątten wir uns f├╝r den Schweizer Markt keinen idealeren Partner w├╝nschen k├Ânnen", so Klein.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1